To content
Department of Rehabilitation Sciences

Neuer Artikel zur digitalen Partizipation von Kindern mit ASS

Farbige Quadrate mit der Unterschicht "frontiers" © frontiers​​/​​Colin Phillips

Im Rahmen des BMBF-geförderten IDEAS-Projekts am Fachgebiet Sprache und Kommunikation wird der Einsatz digitaler Medien zur Erstellung eines automatisierten Screenings auf eine Autismus-Spektrum-Störung bei Kindern erforscht. Aus diesem Projekt heraus ist ein neuer Beitrag im englischsprachigen Journal Frontiers in Communication erschienen. Larissa Pliska, Dr. Isabel Neitzel und Prof. Dr. Ute Ritterfeld liefern mit ihrem Artikel einen Beitrag zu einem besseren Verständnis der Mediennutzung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS).

Hier geht es direkt zum Open-Access-Artikel:

(kostenfreier Download): www.frontiersin.org/articles/10.3389/fcomm.2023.1224585/full

Pliska L, Neitzel I and Ritterfeld U (2023). Toward digital participation in individuals with Autism Spectrum Disorder. Frontiers in Communication, 8(1224585). https://doi.org/10.3389/fcomm.2023.1224585